Seitenbereiche

Ausflugziele

Die Moser-Alm-Stammgäste sagen: die Moser Alm selbst sei das schönste Ausflugziel (DANKE).

Wanderwege – Radwege – Reitwege

Die Moser Alm liegt direkt am 700 km langen Mühlviertler-Alm-Reitwegenetz, an der Mountainbike-Strecke „M3“, an der Tour dé Alm und am Wanderwegenetz mit dem Wird-Net-Fad-Weg und dem Koglerbergweg. Karten sind bei uns erhältlich. E – Bike Ladestation!

Motorradfahrer sind herzlich willkommen.

Wunderschöne Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten runden das unmittelbare Angebot der Moser Alm ab:

Johannesweg

Der 84 Kilometer lange, als Rundwanderweg angelegte, Johannesweg führt durch sieben Gemeinden des Bezirks Freistadt (Pierbach, Schönau im Mühlkreis, St. Leonhard bei Freistadt, Weitersfelden, Kaltenberg, Unterweißenbach und Königswiesen).

Er ist als Meditationsweg, der in seinem Verlauf den Umrissen einer Lilie nachempfunden ist, konzipiert und mit 12 Meditationsorten zu Textstellen aus dem Johannesevangelium ausgestattet
www.johannesweg.at

Königswiesen Heimathaus

Das Heimathaus Königswiesen zeigt, wie kraft- und zeitaufwändig das Handwerk und die Arbeit auf den Bauernhöfen früher war.

Das Heimathaus stellt das Handwerk in den Vordergrund. Es gibt neben der Handwerkerstube einen 1898 eröffneten original Bäckereibetrieb zu besichtigen. Weiters wird die Flachsverarbeitung, die Weberei und die Landwirtschaft aus der Vergangenheit präsentiert. Termin und Infos Gemeinde Königswiesen:

Tel.: 07955/6255                                  
www.koenigswiesen.at
www.ooemuseumsverbund.at

Wunderschöne Naturerlebnisse

und Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"

Eine Perle des Marktes ist die Kirche. Sie ist ein spätgotischer, nicht einheitlicher Bau und zählt zu den bedeutendsten spätgotischen Bauten Österreichs. 1426 wurde begonnen, die von den Hussiten zerstörte Kirche größer aufzubauen. Es entstand das berühmte Schlingrippengewölbe, welches im Mittelschiff allein 480 Felder zeigt. Im Hochaltar befindet sich eine Nachbildung des zerstörten Gandenbildes, an der Chorwand ein spätbarockes Kruzifix aus dem 18. Jahrhundert.
www.koenigswiesen.at

Zündapp-Motorradmuseum

Die Geschichte der Firma Zündapp wird hier in Form von vielen Exponaten (Motorräder aber auch Nähmaschinen, Notstromaggregate ... ) erzählt. Erich Fragner, der Restaurateur und Besitzer der Ausstellungsstücke, hat Ersatzteile aus ganz Europa zusammengesucht, um die Oldtimer wieder funktionstüchtig zu machen.

Kontakt:
Erich Fragner
Linden 9
4372 St. Georgen am Walde
Tel.: 0688-867 66 30
Mail: fragnermayr@ecsnet.at

Erlebnisse

die in Erinnerung bleiben

Nudelfabrik Holzmann

Viele Busgruppen besuchen diesen regionalen Betrieb und erhalten somit einen interessanten Einblick in die Eier- und Teigwarenerzeugung, bei der Gestaltung eines Tagesausflugsprogramms wird mit regionalen Tourismuseinrichtungen eng zusammengearbeitet.

Harlingsedt 67         
4280 Königswiesen
Tel.: 07955/6330

Mit dem Heli zur Moser Alm

NEU: Man kann auch mit dem Heli zu uns kommen.
www.helikopter-tours-austria.at

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ich interessiere mich für

Wir haben GESCHLOSSEN!

Ende JUNI starten wir mit neuem Konzept und neuem Angebot.

Für euch & für uns!

OK
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.